Beschreibung der Meldung

Biberschutz für Bäume am Alten Rhein

Diese Anfrage wurde am 12.11.2019 via web gestellt.

Die Biber sind wieder sehr aktiv am Alten Rhein, Nähe Tennisplatz. Leider wird von diesen Nagern immer mehr Bäume, hauptsächlich Weiden, der Garaus gemacht. Teilweise wunderschöne alte Bäume, die äußerst schützenswert sind. Einige sind inzwischen angenagt, aber noch nicht umgestürzt.

Auch bei der Naturparkfarm Richtung Bruggerloch wurde rechts bereits eine große Weide gefällt, eine weitere weist Bissspuren auf und wird nicht mehr viel Nächte überstehen.

Bitte überall DRINGEND und SOFORT Fraßschutzgitter anbringen!

Vielen Dank!

Meldungsposition
Details
Kategorie
Umwelt und Natur
Zuständig
(Gemeinde Höchst)
Geokoordinaten
47.465553460815, 9.6169002602257
Bei Eingabe gesuchte Adresse
keine
(autom. ermittelt: Waldstraße 59b, 6973 Höchst, Austria
Status
Gelöst
Zusatzfelder
Angehängte Dateien
Keine Anhänge vorhanden.
Bearbeitungshistorie

Gelöst

Administrator am 12.11.2019 um 13:55 Uhr:

Die Meldung wurde erfolgreich bearbeitet.
Vielen Dank für Ihre Meldung!
Wir werden ihre Informationen an die Biberbeauftragte des Landes Vorarlberg, Frau Agnes Steininger, weiterleiten. Unter der Homepage www.bibervorarlberg.at gibt es interessante Berichte und Informationen über die Biber in Vorarlberg.

Freundliche Grüße


in Bearbeitung

Administrator am 12.11.2019 um 13:54 Uhr:

Es wurde mit der Bearbeitung begonnen.


Ungeprüft

Administrator am 12.11.2019 um 12:00 Uhr:

Die Meldung wurde freigegeben und zur Bearbeitung an " (Gemeinde Höchst)" weitergeleitet.


Warten auf Freigabe

Unbekannter Teilnehmer am 12.11.2019 um 10:50 Uhr:

Die Meldung wurde zur Freigabe an "Administrator " weitergeleitet.